Aktuelle Termine 2019/ 2020

ausführliche Terminbeschreibung unten auf der Seite

Haben Sie Interesse, in Österreich, Deutschland, oder in der Schweiz ein Seminar/einen Workshop,

einen Vortrag/Buchlesungmit mir zu organisieren? Dann melden Sie sich bitte per E-Mail oder telefonisch bei mir.

************************************************************************

*********************************************************************

Bei einer Buchlesung mit dem Trio "Urklang"

**********************************************************************

3 jährige Ausbildungsgruppe TSN Traditionelle spirituelle Naturheilweisen

Zusammen mit meinem Mann Günther Kramer

!!! 2019 AUSGEBUCHT !!!

Termine 2019: 19.-21. April , 17.-19. Mai, 14.-16. Juni, 12.-14. Juli,

13.-15. September, 25.-27.Oktober 2019

Termine 2020 (noch 2 Restplätze frei):

5.-12. April - TSN Gruppen - Visionssuche auf Teneriffa

WE Kurse: 22.-24.Mai,19.-21.Juni, 17.-19. Juli, 18.-20.September,

23.-25.Oktober

Wo: In der Naturoase Walchen, Pinzgau

Kontakt/Anmeldung: Barbara Rieder - b.rieder@sbg.at

************************************************************************

29. Oktober - 14. November 2019 -

Reise zu den Himalaya Schamanen

Lehr und Ausbildungsreise in das verborgene Paradies Sikkims

Abreise: 29. Oktober Wien

Rückkehr Wien Flughafen: 14. November

Info /Kontakt: Natur Heilt Praxis, Susanne & Günther Kramer

Im Dorf der Leptcha Oberes Dzongu Tal, Sikkim

**********************************************************

Im September 2020 wird eine Reise nach Sikkim zum

Tibetischen Phang Lab Sol Festival

Anfang bis Mitte September stattfinden,

auf dieser Reise sind von den Bon Mönchen und Jahkris ausdrücklich Europäische Schamanen (auch angehende und Studenten) eingeladen! Es wird ein Schamanentreffen zusammen mit Indigenen und Europäischen Schamanen in Ravangla zu Ehren des Spirits des

Hl. Berges - Mt. Kanzchenzonga - mit Maskentanz und vielen Ritualen stattfinden, an dem die Bergspirits und Naturwesen gemeinsam mit den Gurung, Kirati, Limboo und

Leptcha Schamenen geehrt werden.

Mehr Informationen dazu folgen in Kürze!

Mt. Kanzchenzonga vom Rongeet in Nord Sikkim

Hier findest Du alle Details für Veranstaltungen:

*************************************************************************************

               

                     Ab 19. April 2019 - Oktober 2021

Traditioneller Spiritueller Naturheiler- die Ausbildungsgruppe

             

Im April 2019 starten wir, Susanne Krämer und Günther Kramer eine dreijährige Ausbildung zum Traditionellen spirituellen Naturheiler. Der Intensivkurs basiert auf spirituellem Heilwissen nativer Kulturen aus West und Ost, und schöpft aus selbst gelebtem europäischen Ahnenwissen, sowie dem Erfahrungsschatz aus über 25 Jahren Wildniswissen und energetischer Heilarbeit.

Was beinhaltet die Arbeit der TSN Gruppe
Durch spüren mit allen Sinnen über Atem- und Körperempfinden erlernst Du die direkte Kontaktaufnahme zu Elementen, Bäumen, Heilpflanzen und Naturwesen. Wie kannst Du eigene Energien spüren und leiten? Erfahre die magische Wirkung von Heilpflanzen und wende sie zum Wohle aller Wesen an. Lerne Neues über bewußtes Räuchern und Reinigen des Umfeldes mit Kräutern und Harzen aus der eigenen Umgebung.

Wie wichtig ist eine Verbindung zu Deinen Vorfahren? Was ist Ahnenarbeit und was bewirken Ahnenrituale? Lerne die Ur - Kraft Deiner Ahnen zu nutzen.

Erfahre heilsame Wirkung von Gesang und Klang. Bringe mit Focussierung und Ausrichtung klare Struktur in den spirituellen Alltag. Lerne Rituale kennen, sie praktisch anwenden, und baue Dir hilfreiche Werkzeuge für die Naturmagische Arbeit.

Alle Materialien zur Herstellung der Ritualgegenstände werden Dir während der Kurse von uns zur Verfügung gestellt. Alle Kräuter und Hölzer werden im Einklang mit Mondrhythmen und den Naturwesen rituell von uns geerntet. Bitte bringe Deine Trommel und/oder Rassel - falls vorhanden - zu allen Kursen mit.

Wo findet die Jahresgruppe statt?:
In der Naturoase am kleinen Teich in Piesendorf, Land Salzburg, nahe Zell am See

Termine 2019 : 19.-21. April , 17.-19. Mai, 14.-16. Juni, 12.-14. Juli,

13.- 15. September, 25.- 27.Oktober

Termine 2020

5.-12. April - TSN Gruppen - Visionssuche auf Teneriffa

WE Kurse: 22.-24.Mai, 19.-21.Juni, 17.-19.Juli, 18.-20.September,

23.-25.Oktober


Organisation und Veranstalterin: Naturoase Pinzgau, Frau Barbara Rieder

Leitung:
Susanne Krämer, Günther Kramer
Weitere Informationen:
Frau Barbara Rieder, Hüterin der Naturoase am kleinen Teich, Tel. 0664 8646746 , b.rieder@sbg.at

 

Oktober/November 2019

Studienreise zu den Himalaya Schamanen

(fast ausgebucht - EIN Platz frei)

Bild könnte enthalten: Himmel, Berg, Dämmerung, Natur und im Freien

Vom 29.10. - 13.11.2019 fahren wir mit einer kleinen Gruppe nach Sikkim, ins zauberhafte Land am Saum des Himmels. Hier in der Einsamkeit des unberührten Bergdschungels sind die Naturgeister besonders stark, auch, weil sie seit Jahrtausenden mit schamanischen Ritualen geehrt werden. Eine achtsame und respektvoll Begegnung inmitten der wilden Natur des Himalaya bringt spirituelle Kraft und Segen für lange Zeit. Unter kundiger Leitung traditioneller Schamanen der Gurung, Kirati und Limboo, sowie eines Bon Mönches lernst Du neue Rituale der Kraft und Heilung kennen und übst, sie praktisch anzuwenden.

In Sikkim findet sich eine einmalig friedliche Koexistenz verschiedenster Kulturen und Religionen. Naturspiritualität, Buddhismus und Hinduismus leben in friedlicher Eintracht neben- und miteinander. Sie achten gegenseitig ihre Kulturen, so dass ein fruchtbarer Austausch verschiedenster Rituale und Heilmethoden entsteht. Durch unseren Guide und Übersetzer kennen wir bereits viele Schamanen und Heiler persönlich und durften einiges an Wissen von ihnen erlernen.

Wir besuchen die weltweit einzige Statue eines Schamanenkönigs, und den ersten Tempel für Schamanismus in West Sikkim, um dort gemeinsam mit den einheimischen Limboo Schamanen ein Ritual feiern. 'Sie haben uns ausdrücklich eingeladen, unsere Kräfte mit den ihren zu vereinen, und stellen uns als ersten Europäern (wir waren tatsächlich die ersten Europäer an diesem Ort) den Tempel für ein Gruppenritual zur Verfügung.

In Süd Sikkim treffen wir auf drei verschiedene Heiltraditionen, lernen einen Tibetischen Bon Mönch, einen "Knochenheiler" und mehrere verschiedene Gurung Schamanen kennen. Diese bieten bei Bedarf kraftvolle Heilungszeremonien und Einzelbehandlungen an, und freuen sich auf ein gemeinsames Ritual der Kraft und Einweihung.

Unsere Unterkünfte sind einfach, sauber und die Gastgeber ausgesprochen herzlich. Das Essen in Sikkim ist IMMER biologisch, da das gesamte Land per Gesetz ausschließlich organisch biologisch wirtschaftet. Zudem fanden wir es ausgesprochen köstlich, denn sowohl vegetarische- als auch Vollkost sind üblich und möglich. Bei Diätbedarf wird es auf den Einzelnen abgestimmt.

Kosten der Reise: 1250€ inkl allen ÜN/ Verpflegung inkl. Eintritt in Sehenswürdigkeiten und Taxikosten, inkl. Übersetzung, exkl. Trinkgelder und Spenden,

exkl. persönliche Einkäufe :) , plus Flug (ca 700-1000€ je nach Buchungstermin auch günstiger)

Anmeldeschluss 15.8. 2019 - (bei Frühbuchung kostet der Flug ca. 600€)

Höchstteilnehmerzahl: 6 Personen (plus uns 3 und einer Fotografin)

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen, Himmel und im Freien

König Sirijunga, Schamane und König der Limboo,

weltweit die einzige Statue eines Schamanen,

unter der Statue befindet sich der riesiege,

kreisrunde Ritualraum der Limboo Schamanen

 

**********************************************************************************

***********************************************************************************